Anzeige
Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Wachsende Freikirchen, christlich-fromme Pflegeeltern, Aussagen des SEK-Präsidenten zur Prostitution: Kirchen und vor allem Freikirchen sind in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt thematisiert worden.
 
Was sind die Gründe dafür? Wir befragten dazu den Kommunikationsberater und Medienkenner Markus Baumgartner.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

"Es steckt so viel Potenzial im interreligiösen Dialog"

Austausch in Einsiedeln

erf-medien.ch

Studientage Fribourg: Ökumenischer Frischekick für die Schweiz

Die Uni Fribourg will wieder mehr Einheit unter den Kirchen

erf-medien.ch

Evangelisch für dummies

Ein Buch erklärt den evangelischen Glauben

erf-medien.ch

Christliche Buchhandlung erfindet sich neu

Stöbern erlaubt

erf-medien.ch

Global Outreach Day: Millionen Christen bezeugen Jesus

Weltweiter Tag der Evangelisation

erf-medien.ch

Pilgerwanderung für die Gleichberechtigung in der Kirche

Kein Weg ist zu beschwerlich.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]