Anzeige
Armut | (c) Josef Müllek/FotoliaArmut | (c) Josef Müllek/Fotolia

Zoom: «StopArmut» – Wie weiter nach 2015?

Mit den Milleniumszielen der UNO zur Bekämpfung der Armut wurden anfangs unseres Jahrtausends erstmals in dieser Klarheit messbare Ziele zur Bekämpfung der weltweiten Armut festgelegt.
 
Die evangelikale Initiative «StopArmut 2015» hat sich 15 Jahre Zeit gegeben, um wenigstens die Halbierung der weltweiten Armut zu erreichen. Im 15. Jahr stellt sich nun die Frage, wo wir in diesem Prozess stehen und vor allem wie es weitergehen soll.

Ein Gespräch mit Peter Seeberger, dem Schweizer Kampagnenleiter von «StopArmut 2015».

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Was verstehen Christen unter der Apokalypse?

Was verstehen Christen unter dieser letzten Phase der Endzeit?

erf-medien.ch

Katharina Zimmermann – Schriftstellerin zwischen zwei Welten

Das wohl bekannteste Werk ist ihr Täuferroman «Die Furgge».

erf-medien.ch

Wie frei sind die freien Schweizer?

Christlich motivierte Politiker zum Thema Freiheit

erf-medien.ch

Spiritual Care – Seelsorge am Lebensende

Am Lebensende tauchen Fragen nach Sinn, Vergebung und Annahme auf.

erf-medien.ch

Was uns Zwingli heute zu sagen hat

Wir beleuchten die Anliegen und Wirkung des Reformators.

erf-medien.ch

Ethik am Arbeitsplatz Spital

Nach welchen ethischen Massstäben soll die Arbeit im Spital geschehen?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]