Anzeige

Dunkle Zeiten

Marco Jörg kennt dunkle Zeiten seit seinem ersten Lebenstag. Er wird blind geboren, kann nur Licht und Schatten voneinander unterscheiden. Früh zeigt sich, dass Marco musikalisch sehr begabt ist; er träumt davon, Musiker zu werden. Doch während der Berufswahl wird dieser Traum jäh zerschlagen. Aus Frust und Enttäuschung macht er jahrelang überhaupt keine Musik mehr bis es einem Barpianisten gelingt, ihn aus der Reserve zu locken.

Als fünfjährige erkrankt Rosmarie Michel an Knochentuberkulose. Zur Kur wird sie nach Leysin in die Höhenklinik geschickt. 6 Jahre verbringt sie dort. Sie fühlt sich oft einsam und verlassen, besonders nach Besuchen ihrer Eltern. Auch später als alleinstehende Frau kennt sie die dunklen Momente der Einsamkeit.

Steffi ist 16 Jahre alt, als sie missbraucht und brutal getötet wird. Ihre Mutter zerbricht fast an diesem Schicksalsschlag. Alles scheint dunkel, nachts plagen Ursula Link Alpträume. Sie findet keinen Trost und keine Ruhe. Der Alltag ist die Hölle. Jahre später trifft sie den Mörder ihres Kindes von Angesicht zu Angesicht.


Weitere "Magazin verpasst?" Beiträge

erf-medien.ch

Körper machen Leute

Sehr schnell werden Menschen nach ihrem äusseren Erscheinungsbild beurteilt.

erf-medien.ch

Liebe kennt keine Grenzen

Die Liebe überwindet diverse Grenzen und Barrieren.

erf-medien.ch

Ich fühle mich fremd

Man bleibt aussen vor, fühlt sich ausgeschlossen und deplatziert.

erf-medien.ch

Hirnverletzt

Die Folgen einer Hirnverletzung sind sehr vielfältig.

erf-medien.ch

Gefangen und frei

Um sich frei zu fühlen braucht es mehr als die körperliche Freiheit.

erf-medien.ch

Da steh ich drauf

Als Menschen brauchen wir eine gute Grundlage.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]