Anzeige

Shepherd the Lambs

Radioprogramm für Sonntagschullehrer in China

Jetzt sinnvoll spenden
 

Radioprogramm für Sonntagschullehrer

In China sind mehr als eine halbe Milliarde Menschen jünger als 18 Jahre. Schon früh werden Kinder und Jugendliche täglich darauf gedrillt, erfolgreich zu sein und mit Gleichaltrigen zu konkurrieren. Gleichzeitig sind sie voller Fragen über die Welt, sich selber und darüber, was geistlich wahr ist. Chinesische Kinder für den Glauben an Jesus zu gewinnen, ist keine leichte Aufgabe: Bibel und christlicher Glaube werden nicht thematisiert, die meisten Kirchen haben keine Sonntagsschulen, zudem fehlt Ausbildungsmaterial für Sonntagsschullehrer. 

TWR will chinesischen Kirchen helfen, Kinder und Jugendliche so zu unterrichten, dass sie Jesus ein Leben lang nachfolgen. Die einstündige Sendung «Shepherd the Lambs» unterstützt dieses Ziel. Sonntagsschullehrern und Jugendarbeitern wird gezeigt, wie die Bibel auf ansprechende Art vermittelt, geistliche Fragen beantwortet und wegen ihres Glaubens verfolgte Kinder ermutigt werden können.

Mit Ihrer Unterstützung kann TWR jeden Sonntag ein 45-minütiges Radioprogramm ausstrahlen. Zusätzlich erhalten Sonntagschullehrer Radios, Schulungsunterlagen sowie Material für persönliches Studium und für die praktische Programmgestaltung.

500 Millionen Kinder und Jugendliche – die neue Generation Chinas (antenne-Artikel)
Sonntagsschulen im Aufbau (Radio-Beitrag)
China: Sonntagsschule gegen das Gesetz (Radio Life Channel-Beitrag)

Ich spende für «Shepherd the Lambs»
 




 

Weitere Zahlungsverbindungen

Weitere TWR - Projekte