Anzeige
Dominikaner | (c) Schweizer DominikanerordenDominikaner | (c) Schweizer Dominikanerorden

Prediger aus Berufung: 800 Jahre Dominikaner-Orden

Der Dominikanerorden entstand vor 800 Jahren in Südfrankreich. Dominikus, sein Namensgeber, wurde 1170 in Nordspanien geboren. Er wollte vor allem die Botschaft von Jesus unter die Menschen bringen. Entsprechend hiess der Orden ursprünglich Predigerorden.
 
Gefeiert wird dieses Jubiläum allerdings erst nächstes Jahr, da die Dominikaner 1216 offiziell vom Papst anerkannt wurden.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

"KirchGemeindePlus" nimmt Fahrt auf

Schub für die Reformierte Kirche Zürich

erf-medien.ch

"Es steckt so viel Potenzial im interreligiösen Dialog"

Austausch in Einsiedeln

erf-medien.ch

Studientage Fribourg: Ökumenischer Frischekick für die Schweiz

Die Uni Fribourg will wieder mehr Einheit unter den Kirchen

erf-medien.ch

Evangelisch für dummies

Ein Buch erklärt den evangelischen Glauben

erf-medien.ch

Christliche Buchhandlung erfindet sich neu

Stöbern erlaubt

erf-medien.ch

Global Outreach Day: Millionen Christen bezeugen Jesus

Weltweiter Tag der Evangelisation

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]